6 Missionen-ein Ziel -Der Sieg-

 

Die Missionen zum „Paintship Troopers 14“

 

 

 

1. Erkundung:

 

Die Einheiten der Mobilen Infanterie konnten nach dem letzten Sieg den Planeten kolonialisieren. Die Bugs verhielten sich still und konnten im vergangenen Jahr die Population erheblich steigern. Jetzt kommen sie wieder aus ihren Nestern, um sich ihren Planeten zurück zu holen.

Der Auftrag für die MI lautet: „Haltet den Planeten, sichert alle strategische Punkte und wartet auf Verstärkung.“

Für die Bugs gilt wie immer: „Stellt die Eindringlinge, wartet auf den richtigen Moment und vernichtet sie.“

 

Aufgabe für die MI/Bugs:

Auf dem gesamten Spielfeld gibt es 9 verschiedene Fahnenpunkte, welche mit Fahnen beider Teams markiert sind.  Erobert diese und lasst eure Fahne hissen. Sichert diesen Punkt und verhindert, dass die gegnerische Fahne gehisst wird.  Alle 10 Minuten werden die Fahnen abgefragt. (max. 9 Punkte alle 10 min.) das Team, das am Ende des Spieles insgesamt die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.

 

Hinweis: Zum Erobern reicht es aus, den Fahnenmast zu berühren, damit die eigene Fahne durch den Marshall gehisst wird.

Besonderheit: Zur Hälfte der Spielzeit wechseln die Respawnpunkte. 

 

Punkte: 2

 

 

2. Energie:

 

Die Energiestationen müssen aufgeladen werden, da die Kommunikation zusammen zu brechen droht. Jeder Trooper muss seine Energiezellen zu den Ladestationen transportieren bzw. die Bugs ihre Plasmaeier in den Nestern ablegen.

 

Aufgaben für die MI/Bugs: Es gibt fünf „Briefkästen“ mit jeweils unterschiedlicher Wertung (1-4 Punkte). Jeder Spieler hat zwei Coins, die er in die „Briefkästen“ einwerfen muss.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

 

Hinweis: Wähle gut in welchen Briefkasten du deine Coins einwirfst. Es ist nicht erlaubt, mehr als zwei Coins zu halten oder Coins an andere Spieler weiter zu reichen. Sollte ein Spieler mehr als zwei Coins mitführen, werden diese eingezogen und der Spieler wird gesperrt. Jeder muss seine eigenen Coins einwerfen.

Beide Teams haben die gleiche Anzahl an Coins. Zur Halbzeit werden die restlichen Coins, die nicht abgeholt wurden freigegeben, jedoch immer nur maximal zwei je Spieler.

 

Punkte: 2

 

 

3. Verdammte Vorposten:

 

Um eine Kolonialisierung und Eroberung des Planeten voranzutreiben, ist es erforderlich weitere strategische Vorposten zu besetzen und besetzt zu halten.

 

Aufgaben für MI/Bugs:

Bei Spielbeginn wird durch jedes Team jeweils ein Vorposten in der gegnerischen Hälfte mit einer beliebigen Anzahl von Spielern besetzt.

Jedes Team hat grundsätzlich die Aufgabe gegnerische Vorposten einzunehmen und so lange wie möglich zu halten.

Dazu ist nach der Befreiung oder Besetzung des Vorpostens eine Fahne zu hissen.

Das gegnerische Team hat die Möglichkeit den Vorposten zurückzuerobern und die eigene Fahne zu hissen.

Zusätzlich gibt es in der Mitte des Spielfeldes drei neutrale, nicht besetzte, Vorposten.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

 

Hinweis: Das Team gewinnt, welches am Ende des Spiels drei Vorposten besetzt hält. 

 

Punkte: 3

  

 

 

 

4. Einsames Hauptquartier:

 

Während eines Großangriffes auf ein Bug Nest, bei dem alle Reserven mobilisiert wuden, kommt es zu einem Desaster.

Die Bugs greifen das Hauptquartier (HQ) an.

 

Aufgaben für MI/Bugs:

Erobere das Bug Nest/HQ und halte dieses bis zum Schluss.

Es gewinnt das Team, dass am Ende beide Stellungen (Bug Nest und HQ) hält.

 

Hinweise zum Spielbeginn: 20 Spieler je Team befinden sich im Nest/HQ. Die restlichen Spieler können sich um das gegnerischen Bug Nest/HQ positionieren. Alle nicht pünktlich am Eingang eintreffende Spieler werden nach Spielstart 3 Minuten zurückgehalten.  

 

15 Minuten vor Spielende wechseln die Respawnpunkte.

 

Punkte: 2 

 

 

5.  Marauder

 

Die Mobile Infantry testet ihren neuen Kampfanzüge und nutzt diese für einen gezielten Angriff an drei verschiedenen Örtlichkeiten, um den Bugs einen schweren Schlag zu versetzen. 

 

Jedes Team hat zwei Spieler, die auf ihren Rücken jeweils 6 Luftballons angebracht haben. Um den Marauder Spieler auszuschalten, müssen alle Ballons zerstört werden. 

 

Aufgabe für die Teams: Jedes Team hat drei Gegenstände, die so nah wie möglich an die gegnerischen Nestern/Basen abgelegt werden müssen. Nach Addition der drei Entfernungen zum Ziel gewinnt das Team, dass die drei Gegenstände näher abgelegt hat.

 

Punkte: 1

 

 

6. Multipler Angriff:

 

Die Mobile Infantry startet einen multiplen Großangriff, um mehrere strategische Ziele zu erfüllen und die Oberhand zurück zu gewinnen.

 

Aufgaben für die MI/Bugs: 

1. Aufgabe Brainbug vs. Marauder Welcher der beiden sich am nächsten zum Bug Nest/HQ befindet, erhält einen Punkt.

2. Aufgabe Plasmabug vs. Artellerie: Je Team gibt es die gleiche Anzahl an Wasserbomben. Das Team mit den meisten Treffern, erhält einen Punkt.

3. Aufgabe 3 Vorposten: Das Team, das am Ende 2 der 3 VP hält, erhält einen Punkt

 

Punkte: maximal 3