6 Missionen-ein Ziel -Der Sieg-

 

Die Spiele sind noch noch in Bearbeitung

Die Missionen zum „Paintship Troopers 14“

 

 

 

1. Erkundung:

 

Die Einheiten der Mobilen Infanterie sammeln sich für einen Großangriff. Zur Vorbereitung werden Erkundungstrupps der MI losgeschickt, um das Gelände zu sondieren und strategische Punkte einzunehmen.

Der Auftrag für die MI lautet: „Erkundet den Planeten, sichert strategische Punkte und wartet auf Verstärkung.“

Für die Bugs gilt wie immer: „Findet die Eindringlinge, wartet auf den richtigen Moment und vernichtet sie.“

 

Aufgabe für die MI/Bugs:

Auf dem gesamten Spielfeld gibt es 9 verschiedene Fahnenpunkte, welche mit Fahnen beider Teams markiert sind.  Erobert diese und lasst eure Fahne hissen. Sichert diesen Punkt und verhindert, dass die gegnerische Fahne gehisst wird.  Alle 10 Minuten werden die Fahnen abgefragt. (max. 9 Punkte alle 10 min.) das Team, das am Ende des Spieles insgesamt die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

Hinweis: Zum Erobern reicht es aus, den Fahnenmast zu berühren, damit die eigene Fahne durch den Marshall gehisst wird.

 

Punkte: 2

 

 

2. Energie:

 

Die Energiestationen müssen aufgeladen werden, da die Kommunikation zusammen zu brechen droht. Jeder Trooper muss seine Energiezellen zu den Ladestationen transportieren bzw. die Bugs ihre Plasmaeier in den Nestern ablegen.

 

Aufgaben für die MI/Bugs: Es gibt fünf „Briefkästen“ mit jeweils unterschiedlicher Wertung (1-4 Punkte). Jeder Spieler hat zwei Coins, die er in die „Briefkästen“ einwerfen muss.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

 

Hinweis: Wähle gut in welchen Briefkasten du deine Coins einwirfst. Es ist nicht erlaubt, mehr als zwei Coins zu halten oder Coins an andere Spieler weiter zu reichen. Sollte ein Spieler mehr als zwei Coins mitführen, werden diese eingezogen und der Spieler wird gesperrt. Jeder muss seine eigenen Coins einwerfen.

Beide Teams haben die gleiche Anzahl an Coins. Zur Halbzeit werden die restlichen Coins, die nicht abgeholt wurden freigegeben, jedoch immer nur maximal zwei je Spieler.

 

Punkte: 2

 

  

 

 

4. Kampf um Vorposten „Whiskey Outpost“ :

 

Nach der ersten Angriffswelle wurde der Planet scheinbar von allen Arapnoiden gesäubert. Der  Vorposten „Wihiskey Outpost“ sendet jedoch Notsignale und der Kontakt ist abgebrochen. Ein Hilfstrupp ist unterwegs.

 

Aufgaben für die MI: Haltet den Vorposten (30 Spieler). Geht er verloren, holt ihn euch zurück. Er ist strategisch von unschätzbaren Wert.

 

Aufgaben für die Bugs: Befreit diesen Vorposten und starte den Countdown.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

 

Im Vorposten befindet sich eine Uhr, die erstmalig durch die Bugs gestartet werden kann, sofern der Vorposten eingenommen wurde. Nach Rückeroberung muss die MI ihre Zeit starten. Wer die meiste Zeit den Vorposten lt. Uhr gehalten hat, gewinnt. 

 

Punkte: 2

 

 

 

5.  Luftangriff:

 

Die MI will es wissen und setzt vor dem Großangriff ihre Artillerie ein. Die Bugs erwidern das Feuer und versuchen mit ihren Plasma-Bugs die Eindringlinge aufzuhalten.

 

Missionsziele der MI/Bugs:

Jedes Team hat einen Katapult und eine Anzahl von Wasserbomben. Diese müssen eine Markierung treffen. Je Treffer ein Punkt. Jeder anfliegende Wasserballon, der vor dem Ziel in der Luft zerstört wird, zählt ein weiterer Punkt. Die Wasserbombenschleudern haben jeweils ein Schutzschild. Sollte dieses getroffen werden, gibt es zwei Punkte. Das Team, das die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge.“

 

Hinweis: Auf dem Spielfeld befindet sich für jedes Team ein weiterer Munitionsbehälter.

 

Punkte: 1

 

 

6. Verdammte Vorposten:

 

Um eine Kolonialisierung und Eroberung des Planeten voranzutreiben, ist es erforderlich weitere strategische Vorposten zu besetzen und besetzt zu halten.

 

Aufgaben für MI/Bugs:

Bei Spielbeginn wird durch jedes Team jeweils ein Vorposten in der gegnerischen Hälfte mit einer beliebigen Anzahl von Spielern besetzt.

Jedes Team hat grundsätzlich die Aufgabe gegnerische Vorposten einzunehmen und so lange wie möglich zu halten.

Dazu ist nach der Befreiung oder Besetzung des Vorpostens eine Fahne zu hissen.

Das gegnerische Team hat die Möglichkeit den Vorposten zurückzuerobern und die eigene Fahne zu hissen.

Zusätzlich gibt es in der Mitte des Spielfeldes drei neutrale, nicht besetzte, Vorposten.

Für die Bugs gilt wie immer: „Vernichtet die Eindringlinge“

 

Hinweis: Das Team gewinnt, welches am Ende des Spiels drei Vorposten besetzt hält.

 

 

Punkte: 3